Ein kühler Kopf: Emotional, souverän und gelassen

Ein kühler Kopf: Emotional, souverän und gelassen

Stressenergie positiv nutzen

Bewertet mit 4.6 von 5 Sternen basierend auf 44 Kundenbewertungen

Wie profitieren Sie von diesem Seminar?

Sie lernen, wie Sie auch in stressigen Zeiten einen kühlen Kopf bewahren und wie Sie (emotionale) Turbulenzen vermeiden. Nach dem Seminar gelingt es Ihnen, Ihre Emotionen „im Griff“ zu haben und meistern auch schwierige Situationen souverän. Sie erlernen Techniken aus dem Mentaltraining, um sich selbst auf Ihre Ziele zu konzentrieren. Mittels „praktischer Psychologie“ gelingt es, das Verhalten anderer besser zu verstehen und gelassen damit umzugehen. Sie gehen mit Stressfaktoren souveräner um, vermeiden Burn-Out und verbessern die Kommunikation im Team.

Inhalt

Im Tagesgeschäft einer Sekretärin/Assistentin geht es turbulent zu. Alles „unter einen Hut zu bringen“ erfordert, Energien gezielt einzusetzen und Aufregungen entspannt entgegenzutreten. Da stellt sich oft die Frage: Wie meistere ich die täglichen Herausforderungen? Habe ich noch irgendwo versteckte Energie und wie kann ich diese nutzen und einsetzen? Habe ich noch den Überblick oder ist er mittlerweile dem Stress zum Opfer gefallen?

Was bedeutet rational emotives Verhalten?

  • Was sind blockierende Gedanken?
  • Wie kann ich diese entlarven und vermeiden?
  • Wie erhöhe ich meine „Frustrationstoleranz“?
  • Wie bleibe ich gelassen und konzentriere mich auf das Wesentliche?

Der Schlüssel zum Erfolg – Selbstdisziplin

  • Wie kann ich meine Disziplin für meine Ziele und mich einsetzen?
  • Die Bedeutung der Zielsetzung
  • Techniken aus dem Mentaltraining

Wie gehe ich mit Vorgesetzten und Kollegen erfolgreich um?

  • Verbesserung der Kommunikation im Team
  • Der erfolgreiche Umgang mit unterschiedlichen Teamtypen
  • Psychologische Spiele verstehen und gekonnt darauf reagieren
  • Wie gebe ich Feedback und wende Kritik zielführend an?
  • Was macht ein Team zu einem Erfolgsteam?
  • Welche Rolle kann ich im Team einnehmen?

Mit Stress umgehen

  • Bin ich ein Burn-Out Kandidat?
  • Was kann ich tun, um Burn-Out zu vermeiden?
  • Entwicklung der Entspannungsfähigkeit
  • Selbstvertrauen und Selbstakzeptanz
  • Ressourcen nutzen und Stärken mobilisieren

Hinweise

Methodik

  • Die Seminarleiterin arbeitet auf Basis der REVT, einer wissenschaftlich fundierten Methode, die sich durch ihren handlungsorientierten und philosophischen Ansatz auszeichnet und den Zusammenhang von Denken, Fühlen und Handeln betont.

Themen

Stressenergie positiv nutzen

  • Sinnvoller Umgang mit den eigenen Emotionen
  • Selbstdisziplin: Ihr Schlüssel zum Erfolg
  • Praktische Psychologie: Erfolgreicher Umgang mit Vorgesetzten und Kolleg/innen
  • Stress im Alltag: So vermeiden Sie Burn-Out und mobilisieren Ihre Ressourcen für dauerhafte Leistungsfähigkeit
  • So steigern Sie Ihre Entspannungsfähigkeit und gehen neue Herausforderungen an

Zielgruppe

Team-, Fach-, Vorstands-, Chefsekretäre/-innen und Assistenten/-innen, Sachbearbeiter, Projektleiter und -assistenzen sowie jeder, der die Technik des rational emotiven Verhaltens erlernen will

Referent

Seminar ID: A00059

Interessanter Artikel im Blog

Verfasst vom Referenten des Seminars.

Keine Teilnehmerstimmen vorhanden.